Bei Brasom handelt es sich um einen Hersteller von Schubladenschienen aus den Niederlanden. Solche Schubladenschienen gibt es in sehr verschiedenen Längen und Teilen. Dadurch werden dann die unterschiedlichsten Gewichte (bis zu maximal 200 Kilogramm) auf den hier vorhandenen Gleitschienen und in den jeweiligen Schubladen sicher gehalten und es entsteht kein Bruch.

Brasom

In der Regel sind bei solchen Ausführungen die Gewichte begrenzt. Durch die integrierten Stahlkugellager entstehen relativ geringe Reibungen und deshalb lassen sich die Schubladen vollständig und leicht ausführen. Auch gibt es als Sonderlösungen Schubladen, bei denen eine Montage an der Wand vorgenommen wird.

Soft-Close-System

Die Schubladenschienen der Firma Brasom sind mit einem Soft-Close-System ausgestattet. Dadurch werden die Schubladen sanft und leise geschlossen. Dies erfolgt mit wenig Kraftaufwand und durch den Schließvorgang entsteht auch kein Lärm. Dabei werden durch dieses System die letzten 100 Millimeter gedämpft. Ebenfalls wird die Schublade in einer Neutralposition fixiert, bis dann wieder eine Öffnung erfolgt. Somit wird verhindert, dass die Schublade versehentlich geöffnet wird. Dabei können hier die Schienen, je nach Ausführung, mit einer Nutzlast von 40, 80 oder sogar 200 Kilogramm ausgestattet sein.

Trotz einer solchen hohen Belastbarkeit werden solche Schienen in kompakten Breiten von 45,5 sowie 53,3 Millimeter hergestellt und dadurch kann der Einbau in einer Vielzahl von Möbel-Teilen erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.